„BEESMARTacademy“

Duplo&Phil starteten 2013 beim Westpaket in Plagwitz mit Holzdrucken auf Spanplatten, die mittlerweile in das Druckkunstprojekt „Duplo&Phil“ weiter entwickelt wurden.

Heute werden gezielt Holzstrukturen, Maßerungen, Flächen und Formen mit Motiven und auch Grafiken/Malereien verbunden. Das Holz ist regional aus Sägewerken in und um Leipzig sowie Oberfranken. Wenn etwas auf Bauholz gedruckt ist, dann wurde es irgendwo auf der Strasse gefunden.

Auf kleinen Hölzern werden Skizzen angefertigt, um verschiedene Holzformen und Farben mit Motiven zu testen. Am Ende werden die Bilder in limitierter Auflage in verschiedenen Größen gedruckt. Jedes Stück ist ein Unikat, die Bildmotive sind wie bei Radierungen oder Lithografien limitiert.

Mittlerweile nehmen Duplo und Phil auch Aufträge an, meldet euch einfach wenn ihr eine Idee habt.

www.kleberbudn25.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.