(Deutsch) Johannes Nitzschke – “ZUKLEINHOLZ”

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

In seiner Werkstatt verwandelt Johannes Nitzschke altes Holz aus Tischlereien sowie auch hölzerne Reste, wie alte Dielenböden, Fensterrahmen oder andere Fundstücke in individuellen Gegenstände. Im WestFach finden Sie eine Auswahl individueller Bilderrahmen, aus Hölzern wie Pflaume, Kirsche, Birne oder Eiche aus altem Eichenparkett.    

Continue reading (Deutsch) Johannes Nitzschke – “ZUKLEINHOLZ”

(Deutsch) POSTPARTUM. Records

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Wir freuen uns die Beat-Schmiede unseres Vertrauens gefunden zu haben. POSTPARTUM. Records aus Auerbach (ohne Keller…) führt uns mit safftigen, jazzigen und vielseitig verspielten Beats jenseits des Mainstreams zu Boom bab– Erlebnissen zeitgenössischer Relevanz.

Continue reading (Deutsch) POSTPARTUM. Records

(Deutsch) Franziska Köllner – “Ed & Emilia”

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

“ED & EMILIA” Wir verbinden traditionelles Keramikhandwerk mit einem zeitgemäßem, frischem Design. Alle Produkte sind Unikate und werden ausschliesslich in regionaler Handarbeit hergestellt.  Unsere Tassen, Teller, Schalen und Becher sind spülmaschinenfest und in vielen Jahren alltagserprobt.

Continue reading (Deutsch) Franziska Köllner – “Ed & Emilia”

(Deutsch) Mario Hartmann – “Raku-City”

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Mario Hartmann: Jahrgang 1970, Leipziger und seit 30 Jahren Koch. “Zum Ausgleich arbeite ich in meiner Freizeit mit Ton oder fahre mit meiner Frau auf Handwerker-Märkte. Vor einigen Jahren habe mir einen gasbetriebenen Raku-Ofen im Garten gebaut, da mich Raku sehr fasziniert. Dort entstehen die RakuCity Häuser.”

Continue reading (Deutsch) Mario Hartmann – “Raku-City”

(Deutsch) Elisabeth Wolf

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Unter dem Label: “Laqgaffe”  veröffentlicht die Leipziger Malerin und Grafikerin Elisabeth Wolf seit 2012 Bilder, Drucke und Grafiken. Dabei ist Sie nicht nur in regionalen und überregionalen Galerien und Magazinen vertreten. Sie ist außerdem mehrjährige Teilnehmerin beim “Urban Culture Festival „IBUg“, wo Sie mit anderen internationalen KünstlerInnen Industriebrachen in temporäre Kunstwerke verwandelt.

Continue reading (Deutsch) Elisabeth Wolf

(Deutsch) Dennis Lohmann macht “Paperesk”

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Der Wahlleipziger Dennis Lohmann hat einige Bastelbögen ins WestFach gebracht. Seine Designideen von Katze, Chamäleon, Roboter bis hin zum alten Telefon mit Wahlscheibe, kann jede(r) selbst, mit gewisser Geschicklichkeit und Zeit, zusammenbauen.

Continue reading (Deutsch) Dennis Lohmann macht “Paperesk”

(Deutsch) Illustrationen von Max Baitinger

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Kennen Sie den “Millionaires Club“?

Max Baitinger hat einige limitierte Arbeiten seiner Grafik- Serien im Ladengeschäft ausgelegt. Zum Anschauen und erwerben.

Artist: Max Baitinger

(Deutsch) „Marok189“

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Marko Engelmann ist 1974 in Merseburg geboren. Inspiriert durch Filme wie „Style Wars“ und „Beat Street“ kam er 1989 zum Graffitiwriting. Seit 2004 arbeitete er als Airbrusher im Kollektiv „Artistikworld“. Marok189 ist autodidakter Künstler, er bedient sich an verschiedensten Techniken und Untergründen in der Malerei. Er lebt und arbeitet in Leipzig.

Continue reading (Deutsch) „Marok189“

Marcel Schreiter

IMG_8270

Marcel Schreiter baut “Cigar-Box-Guitars”.

Ungern seinen Ursprungsort erwähnend, lebt Marcel seit circa 10 Jahren in Leipzig und auf dem Lande. Nach Gelegenheitsjobs, einem Studium zum Medien- Kultur- und Filmwissenschaftler und diversen Auslandsaufenthalten ist er immer noch im Stadtteil unterwegs.

Continue reading Marcel Schreiter